2.

German

2.
Zuweilen flieg ich fort in einem Schrei,
Den ich in helle Fernen sende /
Und stehe dann und presse meine Hände
Und sehne einen Gegenruf herbei:

Vielleicht daß jenseits jener blauen Höhn
Erhabene und stolze Menschen schreiten
Und voll Verlangen ihre Arme breiten,
Wenn sie den Schrei vorüberfliegen sehn . . .

HTML Title: 

2.

Title Word Count: 
0
Include: 
Yes
Year Written: 
1912
Year Rounded: 
1 900
Poem StrLen Difference: 
39