10. Vergißt mich Sie nur nicht

HTML Title: 

10. Vergißt mich Sie nur nicht

Title Word Count: 

6

Include: 

Yes

Collection: 

Poet: 

Year Written: 

1660

Year Rounded: 

1 600

Poem: 

1.
Was frag' ich nach den Trauer-fahnen/
was nach den Wapen vieler Ahnen/
und ob mich denn ein Marmor ziert:
Wenn einsten zu den blassen Schaaren
mein Geist ist übern Fluß gefahren
wor uns der Ehre Sucht nicht rührt.

2.
Es mag mich wer da will beklagen/
mag sauer sehn/ und Leide tragen;
ich achte nicht deß Pöfels Spiel.
Hin Filidor/ nur hingestorben/
bleibt nur dein Nachruhm unverdorben
bey Rosilis/ der Reime Ziel.

3.
Ich weiß/ es werden deine Zeilen
bey ihr nicht zum vergessen eilen/
Sie wird dich lesen Tag und Nacht/
und sagen: was ist hier geschrieben/
hat Filidor auß treuem lieben
auff unser beyder Brunst erdacht.
(S. 35-38)
_____


Ende deß ersten Zehens.



Poem StrLen Difference: 

85